Royal Passion

Royal Passion – königlicher Anfang von Liebe und Verlangen

Eine Buchrezension zu Royal Passion von Geneva Lee.

Royal PassionAutor: Geneva Lee
Verlag: Blanvalet
Originaltitel: Command Me
Reihe: Royals Saga (7 Bände)
Seiten: 448
ISBN: 978-3-7341-0283-7
Preis: 12,99, Paperback
Erscheinungsdatum: 18.01.2016
Bewertung:

Inhalt von Royal Passion

Als Clara auf ihrer Abschlussfeier vor den Verkupplungsversuchen ihrer Freundin flüchtet, trifft sie auf einen smarten, gutaussehenden und heißen Typen. Kaum ein paar Worte gewechselt, küsst er sie schon, ohne zu wissen wer der Mann eigentlich ist. Erst am nächsten Tag erfährt sie, mit wem sie es zu tun hatte. Es war niemand anderes als der englische Kronprinz höchstpersönlich: Alexander.
Doch dieser Mann ist kein Mann wie jeder andere. Denn Alexander führt sie ein in eine Welt voller Lust und Leidenschaft und einer Welt voller tiefer Abgründe. Ob Clara wohl dieser Welt gewachsen ist?

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Meine Meinung 

Heute stell ich euch mal ein Buch vor, das nicht so ganz in das Genre passt, das wir sonst so vorstellen. Aber Buch ist Buch … auch ein Erotik-Roman.

Gute und geheimnisvolle Charaktere

Zunächst zu den beiden Protagonisten. Clara ist eben das was man zunächst von eine Oxforder Studentin erwartet. Ihre Eltern haben Geld, sie hat super Noten und angelt sich zudem noch einen Traumjob. Nur mit der Männerwelt hat sie nicht viel zu tun und würde auch gerne darauf verzichten. Naja, bis sie auf Alexander trifft, der ihre komplette Welt auf den Kopf stellt. Ich mochte beide Seiten an ihr. Sowohl ihre standhafte starke Frau-Seite als auch ihre untergeordnete Schlafzimmer-Seite. Wobei Letzteres nur am Anfang spannend ist.
Auch Alexander war vom Charakter her sehr interessant, sogar etwas spannender als die von Clara. Denn außerhalb des Schlafzimmers umgibt ihn ein Geheimnis das ihn daran hindert zu Lieben. Doch welches Geheimnis das ist … ?

Handlung könnte etwas Abwechslung vertragen

Doch neben den Charakteren spielt natürlich auch die Handlung und die Story eine entscheidende Rolle und die war durchaus interessant. Die Handlung an sich war gut überlegt und nachvollziehbar. Da mir bewusst ist, dass noch einige Bücher folgen, kann ich allerdings dazu noch nicht allzu viel sagen. Die Story hingegen fand ich eher etwas … ich weiß nicht so recht. Ein wenig hatte das ganze etwas von Cinderella, bloß mit deutlich mehr vulgären Worten, Leidenschaft und Erotik. Auch erkannte ich einige charakterliche und geschichtliche Hinweise zum richtigen englischen Königshaus.

Schreibstil top

Der Schreibstil von Royal Passion ist auch sehr angenehm. Geneva Lee schreibt sehr detailliert und bildlich, mit Folge das ich Kopfkino hatte. Allerdings, wenn ihre Figuren Royal sind, könnte die Wortwahl ruhig ein wenig … angenehmer sein. Den Alexander nutzt Clara gegenüber irgendwie immer nur dieselben Wörter und die sind durchaus häufig unter der Gürtellinie. Ich sage jetzt nicht das es nicht in so einen Roman gehört, aber ich hätte es interessanter gefunden wenn Alexander sich anders ausgedrückt hätte.

Kapitel sind alle gleich

Was allerdings nicht so toll war, das jedes verdammte Kapitel gleich endet, leider auch immer auf dieselbe Art und Weise und mit fast gleichen Worten. Ein bisschen weniger Sex dafür gut über das Buch verteilt und mit anderen Worten hätte die Spannung höher gehalten. Denn so hab ich meist nur die Anfänge gelesen, den Rest aber überflogen.

Fazit

Ab der Hälfte des Buches passiert irgendwie immer nur das gleiche. Dennoch, Schreibstil und die Charaktere machen das Buch sehr lesenswert. Auch die Handlung ist super, das übliche Klischee Cinderella wird hier ein wenig anders genommen.

positiv negativ
  • Sympathische Figuren, mit kleinen Geheimnissen
  • Gute und nachvollziehbare Handlung
  • Schreibstil: detailliert und bildlich
  • Schöne erotische Abwandlung des Cinderella-Klischees
  • fast alle Kapitel enden auf dieselbe Art und Weise ->Wenig Abwechslung

Reihe:
1. Royal Passion
2. Royal Desire
3. Royal Love
4. Royal Dream
5. Royal Kiss
6. Royal Forever
7. Royal Destiny

Quelle & Copyright für Cover, Video und Leseprobe bei: https://www.randomhouse.de


ZAP-Hosting.com - Partner von Buecher-Blog.org