Buch Neuerscheinungen März 2016

Diese Buch Neuerscheinungen erwarten euch im März 2016

Alle wichtigen Buch Neuerscheinungen März 2016:

Neuer Monat, neue Bücher. Und was euch diesen Monat so erwartet und welche Bücher definitiv auf meiner Leseliste landen, das erfahrt ihr hier.

Los geht es mit dem Thriller Valhalla von Thomas Thiemeyer (01.03.2016). Es geht es um die Archäologin Hannah Peters, Spitzbergen, geheimnisvolle Strukturen im Eis und alte Ruinen … doch nicht nur das. Es geht auch um eine biologische Zeitbombe, die scheinbar genau dort versteckt ist, der Codename: Valhalla.

Neues gibt es auch von Christoph Hardebusch mit seinem Roman Feuerstimmen (17.03.2016). Diesmal geht es um Drachen und darum, dass die junge Königin Elena alles versucht um ihr Volk vor einem bestimmten Drachen zu schützen. Doch dabei spielt auch der Barde Aidan eine besondere Rolle, denn er besitzt eine ganze besondere Gabe – den Gesang der Magie.

Darauf haben Fans gewartet

Ich hatte es schon in den Händen, doch leider nicht gekauft. Den ersten Band der Royal- Reihe. Nun erscheint am 14.03.2016 der zweite Band Royal Desire von Geneva Lee. Auf meiner Leseliste landet er trotzdem.

Ebenfalls gewartet haben zahlreiche Fans von Kai Meyer. Endlich gehen Die Seiten der Welt ins große Finale. Die Seiten der Welt – Blutbuch erscheinen am 10.03.2016. Worum es genau geht, erfahrt ihr zu gegebener Zeit von der lieben Mischa.

Neues für die Leseliste

Ich bin ja gespannt auf Die Magie der Namen von Nicole Gozdek (01.03.2016). Es geht um den 16-jährigen Nummer 19, der davon träumt ein Held zu werden. Als der Tag kommt, an dem er seinen Namen erhält, kann er es kaum glauben. Denn niemand scheint diesen Namen zu kennen. Um mehr über den Namen zu erfahren, beschließt er zusammen mit dem Krieger Rustan Polliander und dessen Freunde zum großen Namensarchiv in der Hauptstadt Himmelstor zu reisen. Doch die Reise ist nicht ungefährlich, denn namenlose und dunkle Verfolger trachten nach dem Leben der Gruppe.

Auch Feuerrrot von Nina Blazon (01.03.2016), landet auf meiner Leseliste. Ich lese ja gerne mal Bücher die sowohl historisch als auch Fantasy sind. Es geht um die Magd Magdalene, die auf die Verführungskünste von Lucio nicht hereinfällt. Mehr noch, in den Bernsteinaugen des Mannes lodert ein gefährliches Feuer, das der Magd Angst macht. Zurecht, denn weil sie nicht mit ihm flirtet, prangt Lucio sie als Hexe an. Zu Zeiten der Inquisition, gleich dies einem Todesurteil.

Schon auf der Skoobe-Leseliste ist Death Marked. Nun landet auch der zweite Teil vermutlich auf meiner Liste. Mit Death Marked – Das Geheimnis der Magierin (08.03.2016) erzählt Leah Cypess die Geschichte der jungen Ileni weiter.

Ein Buch, das so überhaupt nicht auf meine Leseliste passt, ist von Ken Follett. Ja ich gebe zu, ich habe keines seiner Bücher gelesen. Doch mit Kinder der Freiheit hat er mein Interesse geweckt. Ich würde ja am liebsten sämtliche Bücher die nach dem 2. Weltkrieg spielen lesen. Aber leider gibt es zu viele. Da ich aber großes Vertrauen in Ken Follett besitze, hoffe ich einfach mal, dass ich mit diesem Buch endlich mal ein gutes Buch dieses Genre gefunden hab.

Ich gebe zu, ich bin kein großer Fan von Wolfgang Hohlbein. Ja, ich habe ein paar seiner Bücher gelesen. Doch sein neustes Werk Laurin, welches er zusammen mit seiner Frau Heike Hohlbein geschrieben hat, hat mich sofort angesprochen. Die Geschichte des Jungen Laurin, der nach der Berührung mit einem leuchtenden Stein ungeahnte Fähigkeiten entwickelt, spricht vermutlich nicht nur mich an.

Und mein letzter Tipp: Eine kurze Geschichte der Fantasy von Farah Mendlesohn und Edward James (15.03.2016), führt euch näher an die Welt der Fantasy heran. Ein Sachbuch, das durchaus interessant zu sein scheint.

Das war es also mit den Neuerscheinungen, die wir persönlich empfehlen können. Weitere Neuerscheinungen findet ihr wie immer hier.

Eure Mone

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


ZAP-Hosting.com - Partner von Buecher-Blog.org