Bücher im Mai 2017 – ein kurzer Beitrag

Bücher im Mai 2017

Eigentlich gibt es zu den Bücher im Mai 2017 nicht viel zu sagen. Daher heute mal ein kleiner kurzer Beitrag … 🙂

Magonia – Welt in den Wolken

Magonia

Wenn ich meine Skoobe Leseliste so durchscrolle, entdeckte ich einiges, was ich ja noch lesen wollte. Eines der Bücher habe ich euch kurz in den Buch Neuerscheinungen vorgestellt: Magonia von M. D. Headley.
In dem Buch geht es um die 16-jährige Aza, die schon seit ihrer Geburt an einer Lungenkrankheit leidet. Die Folgen: Sie kann nicht richtig atmen. Kein Wunder also, dass sie während des Unterrichts plötzlich ein Luftschiff am Himmel sieht … oder war es echt? Tatsächlich entpuppt sich das Luftschiff als Realität. Nicht nur das. Denn nachdem Aza plötzlich entführt wird, muss sie feststellen, dass selbst die Geschichte um Magonia, die ihr ihr Freund Jason erzählt hat, wahr ist.
Wie bereits in der Rezension erwähnt, war das Buch gut, aber auch nicht so gut. Der Buchaufbau war chaotisch und die Story wenig spannend. Aber wie erwähnt, gefielen mir die Geschichte und die Ideen.

Hokuspokus, liebe mich – nicht nach dem Cover urteilen

Hokuspokus, liebe mich

Besser dagegen war das Buch Hokuspokus, liebe mich in dem es um Sam geht. Ihre Familie gehört einer langen Ahnenreihe von Alchimisten an. Als Prinzessin Evelyn von Nova durch einen Liebestrank sich in sich selbst verliebt, wird eine Wilde Jagd ausgerufen. Dabei soll ein Gegentrank aus natürlichen Zutaten hergestellt werden. Da sieht Sam ihre Chance, ihrer Familie, die als einer der wenigen keine synthetischen Zutaten herstellt, zu neuem Ruhm zu verhelfen.
Das Buch hat mich begeistert. Es war interessant, stimmig und spannend. Ein Buch, das ich empfehlen kann und mein Highlight des Monats war.

Der Juni – was wird geschehen

Endlich Sommer, doch bis zu den Ferien haben es vermutlich einige noch weit. Auch ich. Dennoch, die Zeit lässt sich ganz einfach mit einem guten Buch verkürzen. Mein Favorit ist Nemesis – Geliebter Feind von Anna Banks. Ein Rezensionsexemplar, das ich bereits angefangen habe und fleißig lese.

Was es sonst noch so gibt, erfahrt ihr natürlich hier.

Bis dahin wünsche ich euch viel Spaß beim Lesen,

Eure Mone

gelesen:

In Zahlen:

  • 752 Seiten
  •  2 Bücher

Quelle & Copyright für Cover von Magonia bei: https://www.randomhouse.de/Suche/Seite1.rhd?searchText=Magonia&exactSearch=true 

Quelle & Copyright für Cover von Hokuspokus, liebe mich bei: https://www.randomhouse.de/Taschenbuch/Hokuspokus,-liebe-mich/Amy-Alward/cbj/e480289.rhd

 

Related Posts

Buch Neuerscheinungen im Juni 2017 – jetzt informieren

Hokuspokus, liebe mich

Magonia

Bücher im April 2017

Buch Neuerscheinungen im Mai 2017

Perfect Touch – Ungestüm

Comments

Reply comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.