Bücher im Juli 2016 – das waren unsere Bücher

Bücher im Juli 2016 – diese Bücher haben uns begleitet

Sonne, Strand und Meer, das war zumindest mein Juli. Trotz des schlechten Wetters, oder besser wegen, blieb genug Zeit zum Lesen. Und dies sind die Bücher im Juli 2016:Bücher im Juli 2016

Robinson Crusoe

Wie versprochen habe ich mich im Juli wieder an einem Klassiker der Weltliteratur gesetzt. Diesmal war es Robinson Crusoe und irgendwie hat es ja zum Thema Urlaub, Sonne, Strand und Meer gepasst. Ich durfte dabei sein als der arme Robinson Schiffbruch erlitt und wie er versuchte zu überleben. Ich lass die Einzelheiten darüber wie Robinson zum Beispiel versuchte Brot zu backen, seine Ziegen züchteten und auch sonst alles was man zum Leben und Überleben braucht. Natürlich war auch die Begegnung mit seinem Begleiter und Freund Freitag ein Erlebnis für sich. Ein besseres und entspannendes Buch zum Thema Urlaub gibt es meiner Meinung. nach nicht. Alle weitern Infos rund um den Klassiker der Weltliteratur findet werdet ihr noch erfahren.

Jane Austens Geheimnis

Jane Austens Geheimnis
Quelle: http://www.randomhouse.de/

Wie bereits erwähnt, kam diesen Monat auch mein Rezensionsexemplar von Jane Austens Geheimnis von Charlie Lovett. Ich wusste schon warum mich diese Buch so stark ansprach und warum ich es lesen wollte. Denn ich begleitete Sophie in eine Welt voller Bücher. Ich trauerte mit ihr, als sie alles verlor war sie so sehr liebte und ging mit ihr auf Spurensuche. Um welches Rätsel es sich handelt müsst ihr leider selbst herausfinden. Doch ich kann euch sagen, dass das Buch ganz neue Eindrücke zu Jane Austen erweckt.

Was bring der August

Das waren sie, die Bücher Juli 2016. Hoffentlich endlich Sonne. Wenn nicht, dann gibt es ja immer noch die Welt der Bücher. Diesmal stehen allerdings keine bevorzugten Bücher auf der Liste. Zwar würde ich gerne noch ein weiteres Buch zu Jane Austen lesen und in Klassiker der Weltliteratur vorstellen, doch es gibt auch noch einiges anders was ich lesen will. Da wäre zunächst Obsidian, das ich bereits seit Juni besitze. Auch Legend 3 sollte ich mal in Angriff nehmen. Was auch immer kommt, ich wünsch euch viel Spaß im Urlaub (wer den noch vor sich hat) und natürlich Spaß am Lesen. Bis dahin

Lest schön

Eure Mone

 

gelesen:

Daniel Defoe: Robinson Crusoe

Charlie Lovett: Jane Austens Geheimnis

 

Rezensionsexemplar:

Charlie Lovett: Jane Austens Geheimnis

 

Skoobe:

+Geneva Lee: Royal Passion

+George R.R: Martin: Der Lied der Eisdrachen

+Cornelia Franke: Wär mein Leben wie ein Film, würd ich eine andere Rolle verlangen

+Ingrid Kretz: Die Erben von Snowshill Manor

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


ZAP-Hosting.com - Partner von Buecher-Blog.org