Bücher im Januar 2017

Bücher im Januar 2017 – Tolle Ideen

Bücher im Januar 2017

Die Bücher im Januar 2017 waren etwas wenig. Leider habe ich nicht viel geschafft, hoffen wir mal, dass es besser wird.

An Assassin’s Creed Series. Last Descendants. Aufstand in New York

An Assassin’s Creed Series. Last Descendants. Aufstand in New York

Angefangen habe ich mit An Assassin’s Creed Series. Last Descendants. Aufstand in New York von Matthew J. Kirby bereits Ende Dezember 2016 und war begeistert. Es war spannend, interessant und vor allem habe ich auf Anhieb wieder Assassin’s Creed gespielt^^. Worum es geht? Nachdem Owens Vater nach einem Banküberfall im Gefängnis stirbt, versucht Owen dessen Unschuld zu beweisen. Dabei begibt er sich mit seinem Freund Javier auf eine Reise in die Vergangenheit und deckt das Geheimnis eines Konflikts zwischen Templer und Assassinen auf. Ich für meinen Teil freue mich auf die weiteren Bände und bis dahin wird brav Assassin’s Creed gezockt.

Die BuchspringerDie Buchspringer

Ebenfalls im Dezember angefangen und nun beendet habe ich Die Buchspringer von Mechthild Gläser. Als Amy mit ihrer Mutter nach Stormsay reist, erfährt sie, dass sie eine Buchspringerin ist und in die Welt der Bücher springen kann. Was sie dort erlebt ist nicht nur ein Abenteuer, sondern auch der Anfang eines großen Geheimnisses. Ich muss sagen die Idee, dass es Menschen gibt, die in die Buchwelt reisen können, fand ich einfach genial. Auch wurde die Idee besser umgesetzt als erwartet. Die Buchspringer ist spannend, mitreißend und überraschend. Auch Romantik und Familienprobleme sind vorhanden. Was will man mehr. Allerdings gibt es zum Schluss zu viele offene Fragen und auf die Reaktionen und Gefühle einiger Personen wird nach einem Ereignis nicht näher eingegangen. Fand ich irgendwie Schade.

Was bringen die Bücher im Februar 2017?

Och ich hab da noch was auf Lager. Ich habe hier noch von Mischa das Buch Eden Academy. Zudem habe ich bereits mit Royal Dream angefangen, den Beginn der goldenen Royalreihe und eine Art Spinn Off zur normalen Buchreihe. Ich bin gespannt und freue mich darauf euch davon zu berichten.

Bis dahin wünsche ich euch viel Spaß beim Lesen, Eure Mone

gelesen:

  • Matthew J. Kirby: An Assassin’s Creed Series. Last Descendants. Aufstand in New York
  • Mechthild Gläser: Die Buchspringer

In Zahlen:

  •  752 Seiten
  •  2 Bücher

Quelle & Copyright für Cover von An Assassin’s Creed Series bei: http://www.fischerverlage.de/

Quelle & Copyright für Cover von Die Buchspringer bei: http://www.loewe-verlag.de/

 

 

Related Posts

Viking Warriors – Der Ring des Drachen

Bücher im Juli 2017

Buch Neuerscheinungen im August 2017 – jetzt informieren

Nemesis – Geliebter Feind

Bücher im Juni 2017

Bücher im Mai 2017

Comments

Reply comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.