Bücher im Februar 2017

Bücher im Februar 2017 – weiter geht es

Bücher im Februar 2017

Und da sind sie wieder, die Bücher im Februar 2017. Ich könnte heulen, denn aufgrund von viel Arbeit und ein wenig Stress kam ich nicht wirklich zum Lesen. Meine Lesezeit ist ja meistens abends, doch der Februar hat mich so mitgenommen, dass ich abends ins Bett gefallen bin, statt noch zu lesen. Doch ein paar Bücher hab ich dennoch für euch.

Royal Dream – Weiter geht es

Royal Dream

Bereits im Januar damit begonnen, habe ich Royal Dream. Die goldene Fortsetzung der Royal Reihe befasst sich mit Claras bester Freundin Belle. Ähnlich wie Clara, trifft auch Belle auf einen gutaussehenden Mann, der ihr nach der Trennung von Phillip einen Job als Assistentin anbietet. Klar, dass der Anwalt der Reichen und Schönen, mehr im Hinterkopf hat, als die Verwaltung seiner privaten Termine So ist es kein Wunder, dass die beiden, trotz Katz-und-Maus-Spiel im Bett landen.
Ich fand zunächst das Royal Dream, im Vergleich zu Royal Passion, nicht anders war. Dennoch, ich glaube, dass sich Belles Geschichte in eine andere Richtung entwickelt. Vermutlich die Richtung, die Geneva Lee in Royal Passion anfing, jedoch nie richtig geschrieben hat. Schon jetzt erinnert mich die Story ein wenig an Fifty Shades of Gray (Ja, den Vergleich werde ich immer machen). Ich bin gespannt darauf, wie es weiter geht. Zumal mich auch die Story, neben den Bettszenen, sehr fesselt.After Love

After Love – auch hier geht es weiter

Und weil wir gerade bei recht erotischen Romanen sind, diesmal war auch wieder die After Reihe dran. Nicht, weil ich diese Reihe so gerne nach Royal lese, sondern weil ich ein Buch brauchte, wo ich nicht erst in die Story kommen muss. Die Figuren sind mir dank After Passion bereits bekannt und so konnte ich schnell in die Geschichte eintauchen. Ich war doch sehr verwundert, wie sich die Geschichte entwickelt. Sie ist nicht mehr ganz so die Achterbahn wie am Anfang. Mittlerweile nimmt die Geschichte auch an interessanten Neuigkeiten, Geheimnissen und Missverständnissen zu, die ich nicht erwartet hätte.
Ich freue mich mittlerweile darauf weiter zu lesen und bin gespannt, wie es weiter geht.

Und was bringt der März 2017?

Jetzt im März habe ich wieder etwas mehr Zeit zum Lesen. Ich habe bereits den Roman Das Leuchten meiner Welt von Sophia Khan angefangen. Ein Buch, das anders ist, als die Bücher die ich bisher gelesen habe: Tiefgründiger, ausschweifender … man braucht schon etwas mehr Zeit dafür.
Ebenfalls anfangen würde ich mit Eden Academy von Lauren Miller.

Bis dahin wünsche ich euch viel Spaß beim Lesen,

Eure Mone

gelesen:

  • Geneva Lee: Royal Dream
  • Anna Todd: After Love

In Zahlen:

  •  1.296 Seiten
  •  2 Bücher

Quelle & Copyright für Cover von Royal Dream & After Love bei: https://www.randomhouse.de/

 

 

 

Related Posts

Bücher im September 2017

Buch Neuerscheinungen im Oktober 2017 – jetzt informieren

Royal Destiny

Arya & Finn

Bücher im August 2017

Buch Neuerscheinungen im September 2017 – jetzt informieren

Comments

Reply comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.